DSC04255-Edit.JPG

WASSERZONE

DSC_7147.jpg

WASSERZONE

Das Wasser ist eine der erstaunlichsten natürlichen Werke. Es ist eine Quelle des Lebens und der Kraft. Es ist der Reichtum, der Gesundheit und Schönheit schenkt. Es behält den Tonus und die Energie bei, kümmert sich um die gute Laune und verleiht Vitalität, Frische und Segen.

Willkommen in der Wasserzone – dem Reich des Wassers. Wenn Sie Müdigkeit, Stress und Anspannung beseitigen oder einfach nur Spaß haben möchten, finden Sie hier unzählige Möglichkeiten für Sport, Entspannung, Strand, Wasseremotionen und Unterhaltung.

Wir haben ein spezielles Programm mit Wasseraktivitäten erstellt, die eine sichere und effektive Art sind, Sport zu treiben. Hier vergeht die Zeit unmerklich. Wir schenken Ihnen die Stunden, die Sie für sich selbst, Freunde oder Familie benötigen.

DSC04226-Edit.JPG

In der Wasserzone stehen Ihnen unterschiedlich große Innen- und Außenpools, ein 25-Meter-Schwimmpool, ein heißer Therapiepool, eine finnische Außensauna und ein Jacuzzi zur Verfügung. Für Liebhaber der Sonnenstrahlen gibt es einen komfortablen Bereich zum Strand und Entspannen.

  • Außenpool: Temperatur: 30 – 36°C, Tiefe: 1.3 m

  • Innenpool: Temperatur: 30 – 32°C, Tiefe: 1.3 m

  • Außenschwimmpool: Temperatur: 26 – 28°C, Tiefe: 1.4 – 2.0 m

  • Heißes therapeutischer Pool: Temperatur: 36 – 40°C, Tiefe: 1.3 m

DSC_7033.jpg

PANORAMA-SAUNA

Temperatur: 80-100°C, Luftfeuchtigkeit: 25-30 %, empfohlener Aufenthalt 2x10 Min.

Die finnische Sauna verbessert den Tonus, die Durchblutung und stärkt das Immunsystem. Sie ist eine traditionelle, wirksame und sichere Methode zur Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper.

Aufgrund ihrer hohen, aber erträglichen Temperaturen (von 80 bis 100°C) erhöht die finnische Sauna die Körpertemperatur, was wiederum die Schweißdrüsen stimuliert und tiefes Schwitzen verursacht. So setzt der Körper viele Giftstoffe und Schadstoffe frei.

ALLGEMEINE REGELN

Bitte lesen Sie die Regeln für die Nutzung der Dienste und Anlagen der Wasserzone in AQUAHOUSE Thermal & Beach aufmerksam durch. Sie sind für alle Besucher des Komplexes obligatorisch und garantieren Ihre Sicherheit.

  • Personen unter 14 Jahren nutzen die Dienste von AQUAHOUSE Thermal & Beach nur in Anwesenheit einer Begleitperson.

  • Personen über 14 Jahre, aber unter 18 Jahren, dürfen den Komplex ohne Begleitung nur nach einer Einverständniserklärung und einer Erklärung darüber betreten, dass der Vormund mit den Nutzungsregeln von AQUAHOUSE Thermal & Beach vertraut ist.

  • Personen unter 14 Jahren haben keinen Zutritt zur Außensauna, die sich in der Wasserzone des Komplexes befindet-

  • Das Mitbringen von Lebensmitteln und Getränken ist nicht gestattet.

  • Haustiere sind nicht erlaubt.

  • Es ist nicht gestattet, Fahrräder, Mopeds, sperrige Gegenstände, Brand- und Sprengstoffe reinzubringen. Bitte benutzen Sie ggf. die dafür vorgesehenen Fahrradbereiche. Die Notausgänge werden nur nach ausdrücklicher Anordnung der Mitarbeiter des Komplexes benutzt.

  • Die Schließfächer in den Umkleidekabinen werden erst benutzt, nachdem die entsprechende Nummer von der Rezeption gegeben wurde, was mit ihrer begrenzten Anzahl abgestimmt ist. Bitte ergreifen Sie keine Maßnahmen, die nicht Ihren körperlichen Fähigkeiten und Ihrem Gesundheitszustand entsprechen.

  • AQUAHOUSE Thermal & Beach haftet nicht für verlorene oder gestohlene Gegenstände, die nicht zur Lagerung übergeben wurden. Safes stehen Ihnen an der Rezeption in der Wasserzone zur Verfügung.

  • Beim Verlassen des Objekts beendet das System Ihren Aufenthalt automatisch und verlangt die Zahlung der fälligen Beträge. Der Wiedereintritt in den Komplex erfolgt erst bei Berechnung einer Eintrittsgebühr.

  • Alle zusätzlichen Dienstleistungen, die Sie nutzen, werden Ihrem Armband belastet. Der fällige Betrag wird an der Rezeption beim Verlassen des Komplexes bezahlt.

  • Beim Betreten der Zone müssen Badeschuhe und geeignete Kleidung (Badeanzüge, Bademantel oder Badetuch) verwendet werden.

  • Die Verwendung von Frotteetüchern in der Außensauna, in sich in der Wasserzone des Komplexes befindet, ist obligatorisch.

  • Bitte stecken Sie lange Haare mit einer Badekappe, im Dutt oder auf eine andere geeignete Weise zusammen, bevor Sie die Pools betreten.

  • Vor dem Betreten der Wasserzonen ist die Verwendung der Duschen verbindlich.

  • Die Nutzung der Wasserzone durch Personen, die Alkohol oder Betäubungsmittel konsumiert haben, ist nicht gestattet.

  • Es ist nicht gestattet, in den Bereichen um die Pools herumzulaufen und in diese zu springen.

  • Es ist verboten, Glaswaren auf dem Gebiet der Wasserflächen zu verwenden.

  • Es ist nicht gestattet, Lebensmittel aus dem Restaurant zu nehmen und in anderen Bereichen des Komplexes zu konsumieren.

  • Das Rauchen auf dem Gebiet des Komplexes ist nur an speziell dafür vorgesehenen Orten gestattet.

  • Bitte beachten Sie, dass das Tragen von Badekappen im Schwimmbad obligatorisch ist!

  • Das Tragen von Badeschuhen und angemessener Kleidung (Badeanzug, Bademantel und/oder Badetuch) auf dem Gebiet des Komplexes ist obligatorisch!